Schrecklich: Piraten entern NSDAP

Da hat der arme Delius mit seinem NSDAP-Vergleich zwar statistisch richtig gelegen, aber politisch leider vollkommen inkorrekt.

Na und?
Zeugt der Vergleich doch von einem wesentlich unverkrampfteren Umgang mit der deutschen Geschichte, als er uns noch eingetrichtert wurde: Das war damals das Böse, das wie eine dunkle Macht über uns gekommen und genauso plötzlich wieder verschwunden ist. Und jetzt schweig!
Für die jüngere Generation ist Hitler eben nicht mehr der Lord Voldemort der deutschen Geschichte, dessen Name nicht genannt werden darf.

Und das ist auch gut so, denn wie wollen wir denn je die Geschichte aufarbeiten, wenn wir nicht darüber reden dürfen? Noch nicht mal diese Frage zu stellen ist ja erlaubt, wie auch schon Martin Walser in den heftigen Reaktionen auf seine „Moralkeulen“-Rede 1998 erfahren musste.

Der Zentralrat der Juden und andere reaktionäre Kräfte scheinen alles daran zu setzen, zu verhindern, dass wir aus der Geschichte jemals etwas lernen, indem sie jeden Vergleich niederbomben.

Dabei liegt Martin Delius mit seinem Vergleich noch gar nicht mal so daneben. Gegen Ende der Weimarer Republik war das Volk mit Parlament und Regierung, die sich nur noch stritten, äußerst unzufrieden.
Aber wer jetzt Parallelen zur Politik von heute zieht, relativiert den Holocaust! Jawoll! Das ist die Vorstufe seiner Leugnung! Thermonuklearer Medienkrieg!

Vielleicht gefällt den Damen und Herren Reaktionären ja auch nicht, dass sich die Deutschen nicht mehr von rechten Parolen aufhetzen lassen, sondern aus Protest stattdessen einfach mal eine unprofessionelle, bunte Truppe mit neuen Denkansätzen wählen.
Vollkommen undeutsch, sowas!

Advertisements

Eine Antwort to “Schrecklich: Piraten entern NSDAP”

  1. Der Umgang mit der Deutschen Geschichte gerade zur Nazizeit wird doch erheblich übertrieben. Da haben doch nur einige Angst das der Zentralrat der Juden wieder den Finger hebt. Aus der Geschichte zu lernen, dass ist es was wir brauchen. Außerdem führt die ganze diskusion zu nichts. es ist unnütz, blödsinnig und dumm.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s