Archiv für Folter

Die gute Nachricht zum Karfreitag

Posted in Gesellschaft, Politik with tags , , , , on 18. April 2014 by arnarscho

Schluss mit Kreuzigungen.

Das berüchtigte irakische Foltergefängnis Abu Ghraib wurde geschlossen.
Allerdings nicht von den werteorientierten Amis, sondern von al-Quaida, die das Stadtviertel letzte Woche eingenommen haben.

Das berichtet zumindest Paul Craig Roberts, ehemaliger Staatssekretär im Finanzministerium unter Ronald Reagan, also kommunistischer Umtriebe absolut unverdächtig.

[Nachtrag]
Die schlechte Nachricht:

Die Schließung erfolgte vorläufig und wird wieder rückgängig gemacht, sobald al-Quaida dort geschlagen ist.

Despoten weltweit bedroht

Posted in Gesellschaft, Politik with tags , , on 7. Februar 2011 by arnarscho

Da hat sich Bush mal lieber nicht in die Schweiz getraut, wegen „intellektuellem Terrorismus“.
Ah, den gibt es jetzt auch schon? Da muss ich wohl langsam aufpassen, was ich schreibe. Habe nämlich nachweislich einen IQ über Bush, weil ich über ihn lachen kann, er aber nicht über mich.