Ätsch, angeschmiert!

War doch ein Putsch!

Jetzt haben die ganzen Jazenjuk- und Poroschenko-Versteher, die in der Ukraine beim besten Willen keinen Putsch erkennen konnten und die neue Regierung überstürzt anerkannt hatten, ein Erklärungsproblem.
Poroschenko höchstpersönlich hat nämlich überraschend festgestellt, dass die Amtsenthebung Janukowitschs verfassungswidrig war und hat das Verfassungsgericht aufgefordert, das zu bestätigen.

Das ganze ist schon ein paar Tage her und man sollte meinen, dass das doch mal eine Meldung wert wäre. Fehlanzeige beim NATO-Qualitätsjournalismus. Findet man nur auf russischen Propagandamedien, denen die EU jetzt wegen solcherlei Frechheiten den Garaus machen will.
Und bei Kopp-Online gab’s diese Meldung auch, ist ja gleiche Schublade.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s