Höchstens haltbar bis … 2025

Es gibt ja gewisse Apologeten, die schon seit Jahren den Untergang des Kapitalismus voraussagen, sich aber auf kein genaues Datum festlegen können.

Ich habe es jetzt errechnet.

Auslöser war eine Studie von Oxfam, die im Januar anlässlich des Weltwirtschaftsforums in Davos vorgestellt wurde und laut der das obere 1% die Hälfte des globalen Reichtums besitzt.
Wer exponentielles Wachstum verstanden hat, weiß, was das bedeutet: demnächst gehört denen restlos alles.

Wann „demnächst“ ist, lässt sich aber einfach berechnen:
Bei einer jährlichen Kapitalrendite von – sagen wir mal – 10% (in den Kreisen nicht unüblich), aber einem globalen Wirtschaftswachstum von nur ca. 3%, ist „demnächst“ in ungefähr 10 Jahren.

Spätestens dann werden die oberen 1% feststellen, dass die restlichen 99% gar nicht mehr ihre vielen schönen Produkte kaufen wollen.
Spätestens dann ist Ende.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s