Archiv für August, 2014

Endlich frei vom russischen Gas

Posted in Politik, Wirtschaft with tags , on 10. August 2014 by arnarscho

Dachte ich bisher immer, das untere Ende der IQ-Skala sei bei Null erreicht (geschätzter IQ einer erwachsenen Kartoffel), musste ich mich jetzt doch eines besseren belehren lassen.

Anscheinend besitzt diese Skala auch einen negativen Bereich (also dümmer als eine Kartoffel), und der scheint nach unten offen zu sein, wie die Regierung in Kiew gerade bewiesen hat.

Obwohl die Ukraine ja wirtschaftlich – ähem – nicht gerade gut da steht, wollen sie sich jetzt auch an den Sanktionen gegen Russland beteiligen und gleichzeitig der EU helfen, unabhängiger vom russischen Gas zu werden.

Eine der Maßnahmen, die sie beschließen wollen, sieht vor, den Transit von russischem Öl und Gas nach Europa zu stoppen.

Bravo! Geniale Idee! Endlich mal dem Putin so richtig eins ausgewischt!
Da ist die EU doch sicherlich gerne bereit, der Ukraine die dadurch entgangenen Transiteinnahmen in Milliardenhöhe zu ersetzen, dafür, dass sie jetzt frei von Putins Gas ist.

Bin mal gespannt, was Mutti von den Plänen ihrer neuen Freunde hält. Bei dem geistigen Niveau, das ihre Politik mittlerweile erreicht hat, würde es mich noch nicht mal wundern, wenn sie das als „alternativlos“ bezeichnen würde.

Advertisements