Sind die Amis Schweine?

Keine Frage.
Aber jetzt geben sie es selber zu. Zumindest, wenn man sie beim Wort nimmt, was sie ja wohl auch erwarten.

Wir erinnern uns: zuerst hieß es, die Separatisten hätten eine Buk-Batterie aus ukrainischen Beständen erbeutet, sie selber posteten bei Facebook ja sogar ein Bild, das sie später – nach dem Absturz der MH17 – aber schnell wieder verschwinden ließen.
Dann behauptete der ukrainische Generalstaatsanwalt jedoch überraschend, sie hätten kein derartiges Gerät erbeutet, bzw. es wäre nicht funktionstüchtig.
Huch?
Statt dessen behauptete nun John Kerry, die Amis hätten Beweise, dass die Russen ein solches System in die Ukraine transportiert hätten, um mal eben schnell ein Linienflugzeug abzuschießen, und seien dann wieder nach Russland abgehauen.
Ach so, verstehe: Putin muss ja irgendwie ins Spiel gebracht werden. Bei der ersten Variante, die Rebellen hätten das Flugzeug aus Versehen abgeschossen, wäre Putin ja außen vor geblieben.

Jetzt arbeiten die Russen aber ziemlich professionell, was man daran erkennen kann, dass es den Amis bis heute nicht gelungen ist, russische Militäraktivitäten in der Ostukraine nachzuweisen, obwohl es die unzweifelhaft gibt.
Deshalb hätten sie zweifellos zu den Buk-Batterien auch geschultes Personal mitgeliefert, denn mit Handbuch lesen ist es bei diesem System nicht getan.
Geschultes Personal hätte die Linienmaschine aber als solche identifiziert und nicht abgeschossen.

Wenn jetzt aber die Amis tatsächlich behaupten, sie hätten Beweise, dass Russland Buk-Batterien an die Separatisten geliefert hätte, wieso haben sie dann nicht die internationale Flugsicherung informiert und den Luftraum über dem Gebiet sperren lassen?
Oder haben sie auf genau solch einen Fall gewartet?

Das sind Fragen, die man sich stellen müsste, wenn man den Amis auch nur ein Wort Glauben schenkte.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s