Ein Deutscher, der Frieden stiftet. Ohne Panzer!

Das kann nicht sein, würde jetzt jeder sagen. Den hat es in der deutschen Geschichte, wie sie seit Hermann dem Cherusker überliefert ist, bisher nicht gegeben.

Doch, den gibt es, wenn auch sein Name Davide Martello darauf schließen lässt, dass er nicht nur von Hermann dem Cherusker abstammt.

Besagter Davide Martello ist ein Pianist aus Konstanz, der eine unglaubliche Tat vollbracht hat. Ist einfach mitsamt seinem Flügel in Istambul gelandet, hat den Flügel zum Taksim-Platz zwischen die Fronten gezogen, sich hingesetzt und Imagine von John Lennon gespielt.

Einfach so, ohne irgendein Ordnungsamt zu fragen, ohne GEMA-Gebüren zu zahlen, sitzt der sich hin und spielt stundenlang Piano mitten in der Kampfzone.
Und stiftet Frieden. Ohne Mandat.
Das ist reinste Anarchie! Wenn das Schule macht, steht uns der Untergang des Abendlandes bevor!

Youtube

Advertisements

Eine Antwort to “Ein Deutscher, der Frieden stiftet. Ohne Panzer!”

  1. franki Says:

    Toll Aktion, Hut ab. Aber geholfen hat es nichts. Besser hätte er Mistgabeln mitgebracht und verteilt. Das man mit so einer Aktion was ändert ist in der jetzigen Zeit irrglaube.Erst mal muß dafür gesorgt werden, dass Politik völlig von Religion getrennt wird. Das hat die Geschichte uns doch eigentlich gelehrt. Erdogan hat eine Grenze überschritten. Wir müßen warten bis diese Generation die immer noch glaubt das die Regeln der Religion über alles stehn weg sind.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s