Der Infiltrator

Zur Abwechslung mal ein bisschen Unterhaltung bzgl. aktueller Verschwörungstheorien, die ich auch schon öfter hegte.

Scheiß Unterhaltung.
Wie ich aus vertrauenswürdiger Quelle erfahren habe (danke, daMax), handelt es sich bei dem Filmchen um ein Produkt von braunem Gesocks.

Dann nehmen wir als Ersatz halt das hier:

YouTube

Advertisements

6 Antworten to “Der Infiltrator”

  1. He-he-he, das ist mal ne schöne Satire. Als gerlernter Ossi hab ich mich vortrefflich über das Video amüsiert.

    • Hast dich gefühlt wie zuhause?

      • Nicht ganz wie zuhause. Der Plan im Video war einfach zu perfekt. Und das passt ja nicht zur Planwirtschaft. Jedenfalls nicht zu der, mit der das Zentralkomitee die Weltherrschaft an sich reißen wollte.

        Außerdem war ich nur Mitläufer und habe von allem nichts gewusst. ;o)

  2. Ach so, verstehe. Dann hast du also der Minderheit angehört, die nicht als IM für die Stasi gearbeitet hat?

  3. Ganz genau. Vermutlich war ich der Einzige, der nicht bei der Stasi war. ;o) Dafür aber war ich bei den Jung- und Thälmannpionieren, in der FDJ, bei der DSF = Gesellschaft für Deutsch-Sowjetische Freundschaft und Mutti war Mitglied in der Konsumgenossenschaft, weil es da immer Rabattmarken gab (für was eigentlich?).

    Aber mal ganz ernsthaft betrachtet, hat mich vor allem die Gnade der späten Geburt davor bewahrt, mit den Genossen in engeren Kontakt zu kommen. Als ich alt genug war um von denen erpresst zu werden, haben die Ossis die Mauer umgeschmissen. Manchmal hat man eben auch Glück im Leben.

    Und ehrlich gesagt bin ich froh, dass es so gekommen ist. Sonst hätte ich Dich doch niemals mit meinen Kommentaren zuspammen können. ;o)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s