Die Kosten der Ignoranz

Dass Politiker Probleme hartnäckig ignorieren oder gar leugnen, bis sie offen ausbrechen und damit sozusagen wählerrelevant werden, ist ja bekannt.
Dass die Kosten zur Beseitigung der Schäden hinterher höher sind, als wenn man rechtzeitig eingegriffen hätte, ist auch bekannt, außer bei ignoranten Politikern.
Dass das Bekämpfen der Symptome zwar dem Stammtisch gefällt, aber endlos Kosten verursacht, wenn man nicht auch gleichzeitig das ursächliche Problem löst, ist auch bekannt, außer bei ignoranten Politikern.

Würde man all diese Kosten (von Menschenleben ganz zu schweigen), die Politiker allein durch ihre Ignoranz verursachen – also die der Fehlentscheidungen noch gar nicht mitgerechnet – einmal zusammenzählen, käme man auf eine unvorstellbare Summe.
Damit könnte man nicht nur alle Staatsschulden dieser Welt in bar bezahlen, sondern ich schätze, da bliebe sogar noch Geld übrig.

Advertisements

4 Antworten to “Die Kosten der Ignoranz”

  1. Unsere Poltikidioten können garnichts an der krise tun. das Wirtschaftssystem hat sich verselbsständigt. das beste wäre wirklich mal den resetknopf auf der erde zu suchen. aber das ist bestimmt so, dass so viel geld verbrannt wird weil die politik einfach zu blöd ist und jeder angst hat seine stellung und macht zu verlieren. gier,gier gier,

  2. Der Untergang des Abendlandes ist nicht mehr zu bremsen. Und das können dann selbst Politiker nicht mehr ignorieren, aber sie werden nach wie vor jede Verantwortung ablehnen. Bleibt nur ein schwacher Trost; sie stürzen mit in den Abgrund. Gute Nacht, Abendland…

  3. Hey Arno, vielleicht liegt deine mäßige Stimmung an der Übergeneralisierung?

    Dass Politiker Probleme hartnäckig ignorieren oder gar leugnen,…

    das passt so gar nicht zu deinen sonst differenzierten Aussagen.
    Es stimmt eben so auch nicht. Als Mathematiker weißt du ja, dass ein Gegenbeispiel genügt.
    Vielleicht wäre es hilfreich, von solchen Gegenbeispielen auszugehen und von dort aus in die Kritik an der Praxis der Masse einzusteigen?

    Krise, verselbständigt, Resetknopf, blöd, Angst, Gier und
    Untergang, Abgrund, Gute Nacht ???

    Ich weiß nicht, was das bringen soll außer schlechter Laune.

    LG, Olaf

    • Hast natürlich Recht, Olaf, ich sollte mehr differenzieren. Es gibt tatsächlich Politiker, die Probleme rechtzeitig wahrnehmen. Die sitzen aber meistens in der Opposition, bzw. haben nichts zu sagen oder werden weggemobbt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s