Volk ohne Rohstoffe

Das wurde aber auch Zeit, dass mal wieder jemand auftaucht, um uns zu erklären, warum wir einen neuen Krieg brauchen.
Über 70 Jahre ist es jetzt schon her, dass wir den letzten angezettelt haben, und es wird langsam eng, wenn wir an unsere Erfolgsserie des letzten Jahrhunderts anknüpfen wollen.
Das Volk wünscht sich deshalb einen neuen Führer.

Wer wäre dafür geeigneter als Kaiser Theodor I., der nicht nur besser gestylt, sondern auch beliebter ist als Hitler seinerzeit und zudem aus gutem Hause stammt, das sich seit 800 Jahren um die rühmliche deutsche Geschichte verdient gemacht hat.
Die denken längerfristiger:

Der Bedarf der aufstrebenden Mächte an Rohstoffen steigt ständig und tritt damit mit unseren Bedürfnissen in Konkurrenz. […] Da stellen sich Fragen auch für unsere Sicherheit, die für uns von strategischer Bedeutung sind.

Also der klassische Verteidigungsfall.
Angesichts der Finanzkrise, dem drohenden Zerfall der Währungen und sinkender Umfragewerte bleibt nur eine Möglichkeit: die Schuldigen zu identifizieren und auszurotten. Dazu gibt es keine Alternative, wenn wir Wachstum und Wohlstand wollen.

Advertisements

2 Antworten to “Volk ohne Rohstoffe”

  1. also, der herr guttenberg und seine familie hat doch über jahrhunderte seine untertanen ausgenommen und davon gut gelebt. nun ist für mich der punkt gekommen, wo solche hineingeborenen arschlöcher endlich mal alles zurück ans volk geben sollte was die so im mittelalter alles mit mord und betrug diktatorisch sich angeeignet haben. mein tipp, haltet euch fern von diesem idiot und auch von seiner frau. für mich ist der richtig gefährlich und gehört weggesperrt, was der so alles verzapft. aber eins verstehe ich nicht, erst macht er die bundeswehr kleiner und dann überlegt er über angriff, da passt was nicht. sollt der kanzler werden wander ich aus.

  2. Wenn du auswanderst, Franki, such dir aber ein Land aus, das (a) keine Rohstoffe besitzt, die deutsche Begehrlichkeiten wecken und (b) nicht in Konkurrenz mit unseren Bedürfnissen tritt.
    Sonst findest du dich am Ende in Großdeutschland wieder.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s