Saufen für die Wirtschaft

Jetzt verstehe ich so langsam, was Merkel mit Herbst der Entscheidungen gemeint hat: alle Entscheidungen werden umgemünzt.
Brennelementesteuer, Bankenabgabe, Streichung der Ökosubvenstionen.
Haben wir was vergessen?
Ach ja, die Luftverkehrsabgabe, die – wer hätte es anders erwartet – „schwerwiegende Verwerfungen in der deutschen Wirtschaft“ verursacht.

Steuersenkerpartei FDP hat dafür natürlich schon eine Lösung parat: weil das mit der Tabaksteuer so prima geklappt hat, könnte man doch gleich noch die Alkoholsteuer mit erhöhen.
Trinken ist ja schließlich ungesund.

Damit hätten auch die Nichtraucher eine Gelegenheit, etwas für den Wirtschaftsstandort zu tun.
Und ich avanciere so langsam zum staatstragenden Bürger.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s