Die späte Einsicht des Roland Koch

Ohne Werte und Prinzipien ist kein Staat zu machen, ausgerechnet so lautet der Untertitel von Roland Kochs Buch Konservativ.
Koch, einer der wertelosesten Politiker, dessen Prinzipien vor allem im Aussitzen und Intrigieren bestanden, will mit diesem Untertitel hausieren gehen?

Wenn er das glaubwürdig verkaufen will – das hat er wohl eingesehen – kann er unmöglich in der Politik bleiben.

Natürlich geht er nicht, ohne noch eine Empfehlung zu S21 abzugeben:

und da rate ich der Bevölkerung, auf die Konservativen zu hören.

Also auf die, die den historischen Kopfbahnhof und den Park erhalten wollen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s