Spruch des Tages

Heute natürlich von Baden-Württembergs Innenminister Rech:

Wenn die Polizei nicht mehr in die Lage versetzt wird, das Recht durchzusetzen, dann wird’s am Ende dieses Weges auch bedrohlich für die Freiheit der Bürger.
Und ich meine damit die Demonstrationsfreiheit.

Also, wenn ich das richtig verstehe, mussten die Stuttgarter verprügelt werden, um die Demonstrationsfreiheit zu schützen.

Hier gibt’s auch ein Video von den gewaltbereiten Schülern.

Advertisements

3 Antworten to “Spruch des Tages”

  1. Ist doch logisch. Erst muss man Rechte und Freiheiten niederknüppeln, damit daraus eine Demonstrations(freiheit) entstehen kann, die wiederum niedergeknüppelt wird. Zuerst musste die Mauer fallen, famit eine neue DDR entstehen konnte. Und das alles feiern die jetzt am 3. Oktober…

  2. Unsere Kanzlerin hat ihr Demokratieverständnis ja auch in der DDR gelernt.

  3. Aber in der DDR sind sie gegen die Montagsdemonstrationen nicht so brutal vorgegangen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s