Umfrage beweist: Sarrazin hat recht

Laut einer Umfrage des Ersten vor der Blassberg-Sendung am Mittwoch stimmten 84% der Befragten Sarrazins „Thesen“ zu.
Ich weiß jetzt nicht, wie diese Umfrage durchgeführt wurde, noch weiß ich, wie repräsentativ sie ist.
Aber das sind auf jeden Fall mehr als die üblichen Verdächtigen, die BILD-Leser. Das sind fast alle Deutschen ohne Migrationshintergrund!

Das beweist, dass Sarrazin recht hat: die Deutschen werden immer dümmer.

Sie sind nicht mehr in der Lage, wirres, pauschalierendes Gefasel mit gefälschten Statistiken* von tatsächlich vorhandenen Problemen zu unterscheiden, und finden deshalb auch keine vernünftige Lösung.

Diesmal liegt es aber nicht an den schlechten muslimischen Genen, sondern an den guten deutschen der Herrenrasse.

Natürlich werden auch die Einwanderer immer dümmer: welcher intelligente Ausländer kommt denn noch freiwillig nach Deutschland, wenn er diese Dikussion mitkriegt?

Der wandert doch eher aus. Hat Einstein damals auch gemacht, obwohl er Deutscher war.

____________
* Als Mathematiker kann ich mit gutem Gewissen behaupten, dass alle Statistiken gefälscht sind, da die Randbedingungen immer auf das gewünschte Ergebnis hin ausgerichtet werden.

Advertisements

5 Antworten to “Umfrage beweist: Sarrazin hat recht”

  1. In Sachen Sarrazin ist jetzt der Gabriel von der SPD dran, mal klare Kante zu zeigen. Was ist jetzt nicht verstehe ist, warum der Wulff erstmal die Merkel fragen muss, denn er hat doch vor dem Antrag der Bundesbank gesagt, dass der Sarrazin weg soll. Ist er sich jetzt auf einmal nicht mehr so sicher und wir erlebe eine Überraschung, aber vielleicht ist das nur Alibi.

  2. wieso stellt man den nicht in eine ecke und läst den machen was der will. klar, die medien puschen die diskusionen hoch und alles andere steht im hintergrund. was meint ihr wohl was los wäre, wenn jeder seinen schmarren so los lassen kann wie der sarrazin. also mein tipp, konzentriert euch auf die wirklich wichtigen sachen im leben und last den idiot doch einfach schwätzen. und der herr präsident hat die hosen voll, find ich richtig lustig. war doch klar das der keine eigene meinung hat oder zu haben hat. es lebe die revulution. lach

  3. Heute wollt ich es wissen :
    Alle regen sich auf über Sarrazin,
    haben die auch sein Buch „Deutschland schafft sich ab“ gelesen,
    oder plappern sie nur den Kommentatoren nach ?
    Ich wollte erst lesen und dann Stellung beziehen,
    doch – lt. unserer Buchhandlung zunächst nicht lieferbar.
    Lieferengpass des großen Erfolges wegen, oder
    Staatslenkung zu unserem „Scbutz“ ?
    Ein Gutes hat die leidige Disskusion jedenfalls :
    Sie lenkt herrlich ab von den Streitpunkten, die unter den Nägeln brennen.

    Also :

    • Lieferengpässe.
      Es wäre töricht zu behaupten, der Staat würde hier i-etwas lenken, schon gar nicht Bücherlieferungen. Tata.

  4. Ja, Sarrazin hat recht: Deutschland schafft sich ab. Aber nur, wenn ein Bundesbänker polemisch wird, Ausländerhetze betreibt und dadurch verschleiern will, wem wir den Bankrott wirklich zu verdanken haben.
    Den Spekulantenbanken a la Sarrazin!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s