BP – die Blowout Performer

Nach der Immobilienblase droht jetzt auch die Ölblase zu platzen.
Schlamperei, Korruption, fehlende Kontrollen, Billig-Arbeitskräfte und Zeitdruck, also alles, was ein modernes, profitorientiertes Unternehmen ausmacht, hat auch hier zur Katastrophe geführt.
Nur dass diesmal kein Rettungsschirm zur Verfügung steht.

Der Super-GAU droht.
Nämlich dass das Öl ausläuft, bis die Blase leer ist. Dagegen wäre sogar Tschernobyl ein eher lokal begrenztes Problem gewesen.

Das kann man mit Geld nicht mehr reparieren, genausowenig, wie man Geld essen kann, wovor uns ein weiser Indianer schon vor Jahrhunderten gewarnt hat.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s