Es kann nur einen geben

Das konnte Thilo Sarrazin, der Großmeister des Rechtspopulismus gesunden Menschenverstands, auf Dauer nicht auf sich sitzen lassen, dass in seinem Revier gewildert wird, und musste deshalb – als dazu autorisierte Person – Westerwelle auf die Ränge verweisen und ihm ein intellektuelles Armutszeugnis – also geistiges Hartz-IV – ausstellen.

Aber natürlich kommt der intellektuelle Großmeister nicht ohne einen heißen Tip für die dekadenzgeplagten Hartzler daher. Besser als Schnee schippen: kalt duschen, denn…

Ein Warmduscher ist noch nie weit gekommen im Leben.

Arnos Schwatzer Block empfiehlt daher: wenn Sie weiterkommen wollen als Thilo, duschen Sie vorsichtshalber mit Eiswürfeln!

Advertisements

2 Antworten to “Es kann nur einen geben”

  1. Da bleibt mir doch glatt die Spucke weg. So ein Drecksack.

  2. da kann mann mal sehn was so in einem hirn entsteht wenn es als kind zu heiß gebadet worden ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s