Korrektes Ableben für Klimaschützer

Ein Krematorium in Taiwan bietet jetzt die politisch korrekte Einäscherung für Klimaschützer an, damit sie CO2-neutral gen Himmel fahren können.
Die bei der Verbrennung freiwerdende Wärme wird in Strom umgewandelt, mit dem die Klimaanlage und die Kaffeemaschinen betrieben werden.

„Dieser Kaffee wurde gebrüht von – Oma.“
Na, dann Prost!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s