Brutaler Anschlag auf die Rechtehaberindustrie

Dass man sich in einen rechtsfreien Raum begibt, wenn man eine legal erworbene CD bei eBay verkaufen will, musste ein (ehemaliger?) Iron-Maiden-Fan erfahren, als er einen Abmahnbrief vom Anwalt erhielt.
Es habe sich bei der CD um ein Bootleg gehandelt, macht 100€.

Er tat schließlich das, was auch der Anwalt empfahl, wenn man jedes Risiko ausschließen wolle, und zertrümmerte seine komplette Iron-Maiden-Sammlung, verpackte den Schrott und schickte ihn an den Anwalt.

Advertisements

Eine Antwort to “Brutaler Anschlag auf die Rechtehaberindustrie”

  1. das hätte er schon vorher machen sollen 😉 eigentlich das einzige was man überhaupt mit platten von iron maiden machen kann 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s